Dienstag, 13. Februar 2018

Wentworth Staffel 1

Wentworth Staffel 1

2013 
Drama
10 Episoden 
Erstausstrahlung 01.05.2013

Episode 1 Verzweiflungstat
Episode 2 Die Wahrheit tut weh
Episode 3 Der verlorene Vater
Episode 4 Und dann kam Miss Davidson
Episode 5 Unstillbares Verlangen
Episode 6 Die geheime Quelle
Episode 7 Willkommen zurück, Frankie
Episode 8 Gefährliches Spiel
Episode 9 Bis zum Mond und wieder zurück
Episode 10 Ein letzter Schachzug


Handlung:

Die Handlung von Wentworth spielt sich im Wentworth Correctional Center ab. Dabei handelt es sich um ein Frauengefängnis in Australien, in das auch Bea Smith eingeliefert wird. Angeblich hat sie ihren Ehemann ermordet. Bea bestreitet die Vorwürfe allerdings. Dennoch musste sie ihre Tochter hinter sich zurücklassen, um fortan ihre Haftstrafe abzusitzen.


Im Gefängnis selbst wird sie dabei mit zahlreichen anderen Frauen konfrontiert, die sich zu rivalisierenden Gruppen zusammengeschlossen haben. Nun muss Bea - noch mehr als in der echten Welt - ganz besonders auf jede ihrer Handlungen achten. Schließlich will sie es sich nicht gleich in der ersten Woche mit all den Frauen verscherzen, mit denen sie sich womöglich den Rest ihres Lebens eine Zelle teilen muss. Es beginnt die Suche nach
Verbündeten.



Meine Meinung:

Wentworth ist eine australischen Dramaserie, die im Jahr 2013 zum ersten Mal ausgestrahlt wurde und eine Neuauflage der Serie Prisoners ist. Die Handlung dreht sich rund um die Geschehnisse in einem Frauengefängnis. Im Mittelpunkt der Geschehnisse befindet sich eine Frau, die angeblich ihren Mann ermordet hat.

Wer Orange is the new black mag, wird von dieser Serie hier begeistert sein,
Schade, dass sie in Deutschland noch nicht so bekannt ist !  Wentworth ist  Knallhart aber mit Tiefgang und guter Charakterzeichnung! In dieser Serie gibt es wenig Raum für Witz und Comedy. Es geht hauptsachlich um Macht, und darum sie auch zu behalten.








Stormheart - Die Rebellin

Stormheart - Die Rebellin


Cora Carmack


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 22.05.2017 
Verlag : Oetinger 
ISBN: 9783789104053 
Fester Einband 464 Seiten 
Sprache: Deutsch
Gebundene Ausgabe: EUR 19,99
E-Book: EUR 14,99




Kurzbeschreibung:



Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren.



Über die Autorin:



Cora Carmack, in den 80er Jahren geboren, war zunächst in verschiedenen Bereichen beruflich tätig - sie arbeitete zum Beispiel als Lehrerin und am Theater - bevor sie das Schreiben für sich entdeckte. Heute gehört sie zu den New York Times- und USA Today-Bestsellerautoren. In Deutschland ist Cora Carmack vor allem für ihre "Losing it"-Reihe bekannt.


Meine Meinung:


Das Cover so wie das Thema haben mich von Anfang an fasziniert und ich habe bisher auch noch keine vergleichbare Geschichte gelesen. "Stormheart" hat mich von der ersten Seite an total in seinen Bann gezogen.

Gleich auf den ersten Seiten lernen wir schon die Protagonistin  "Aurora"  kennen.
Sie stammt aus einer Sturmlingsfamilie… Leider besitzt sie keine SturmMagie und wird so mit von ihrer Mutter in die Ehe gedrängt um ihr Geheimsinn zu bewahren. Aber bevor es zur einer Hochzeit kommen kann, lernt Aurora eine Gruppe kennen die es auch ohne Magie schafft stürme zu bezwingen. Sie schließt sich ihnen an und erlebt so spannende und actionreiche Sachen.

Wir lernen nicht nur Aurora kennen, sondern auch ihre Freundin Nova oder den männlichen Hauptcharakter. Zwar nehmen Auroras Erzählungen einen recht großen Teil ein, jedoch gefiel es mir, dass ich auch die anderen wichtigen Figuren so besser kennen lernen konnte.
Der Schreibstil von Cora Carmack ist super! Sie schafft es, das man sich in die beschreibenden Situationen gut hineinversetzen kann. Auch Ort wurden einem sehr bildlich beschrieben.


Fazit:


Eine Tolle Story! Bis jetzt ist mir noch nichts vergleichbares über den weg gelaufen."Stormheart" hat mich von Anfang an total in seinen Bann gezogen
Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung "Stormheart - Die Kämpferin", die leider erst im Frühjahr 2018  erscheinen soll.


Reihe:

1. Stormheart. Die Rebellin
2. Stormheart. Die Kämpferin  Erscheinungstermin: Juli 2018
3. Stormheart Band 3  Erscheint im Frühjahr 19







Mittwoch, 29. November 2017

Wolkenschloss

Wolkenschloss



Kerstin Gier


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 09.10.2017 
Verlag : FISCHER FJB 
ISBN: 9783841440211 
Fester Einband 464 Seiten 
Sprache: Deutsch
Gebundenes Buch:EUR 20,00
E-Book: EUR 16,99



Kurzbeschreibung:

Ein magischer Ort in den Wolken. Eine Heldin, die ein bisschen zu neugierig ist. Und das Abenteuer ihres Lebens. Der neue Roman von Bestsellerautorin Kerstin Gier.

Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern und in den weitläufigen Fluren nur so vor Aufregung. Die siebzehnjährige Fanny hat wie der Rest des Personals alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Ist die russische Oligarchengattin wirklich im Besitz des legendären Nadjeschda-Diamanten? Und warum klettert der gutaussehende Tristan lieber die Fassade hoch, als die Treppe zu nehmen? Schon bald steckt Fanny mittendrin in einem lebensgefährlichen Abenteuer, bei dem sie nicht nur ihren Job zu verlieren droht, sondern auch ihr Herz.

Über Kerstin Gier:

Kerstin Gier hat 1995 ihr erstes Buch veröffentlicht. Seither hat sie zahlreiche Jugend-, Frauen- und Liebesromane verfasst, die allesamt von ihren Leserinnen mit Begeisterung aufgenommen werden. Ihre phantastische Trilogie »Silber« ist ein internationaler Bestseller, genauso wie die Romane »Rubinrot«, »Saphirblau« und »Smaragdgrün« sowie »Müttermafia« und »Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner«. Die Autorin lebt mit ihrer Familie und zwei Katzen in der Nähe von Köln.

Meine Meinung:

Ich habe mich sehr darauf gefreut endlich mal wieder was Neues von Kerstin Gier zu lesen, da ich alles und wenn ich alles schreibe, meine ich auch alles von ihr gelesen habe. Sei es ihre Jugendbücher oder ihre erwachsenden Bücher und die Bücher die sie unter ihren synonym  Jule Brand geschrieben hat.
Und als ich erfahren habe das Wolkenschloss ein Einzelband ist, war ich vollkommen aus dem Häuschen und bin sofort zur Buchhandlung gefahren um es zukaufen.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich am Anfang große Probleme hatte in die Story reinzukommen, da so viele verschiedene Charaktere vorgestellt wurden, die die Handlung aber einfach nicht nach vorne gebracht haben.
Und dafür, dass das Buch über 400 Seiten hat, passiert handlungstechnisch echt wenig. Erst zum Ende hin kommt etwas Spannung und Aktion in die Story.


Fanny Funke die Hauptprotagonistin ist 17 Jahre alt und Jahrespraktikantin im Wolkenschloss. Fanny hat die Schule abgebrochen und möchte ihren Eltern beweisen, dass man auch ohne Abitur vernünftige Zukunftsaussichten hat.
Leider konnte mich Fanny nicht überzeugen.Sie ist 17, aber ihr verhalten ist das von einer 12 jährigen.
Sie hat mich einige mal sehr genervt und ich hätte sie für ihre sprunghaften Entscheidungen am liebsten geschüttelt. Und auch dir Dreiecks Beziehung war hier nicht nach meinem Geschmack. Es kam für meinen Geschmack kein richtiges knistern auf.


Was mir leider auch nicht so gut gefallen hat, war der Schreibstil. Es fehlt der Humor und auch die Leichtigkeit. Auch die Charakterbeschreibungen waren farblos und nicht wirklich gut ausgearbeitet.

Ich hoffe sehr das mir das nächste Buch von Kerstin Gier besser gefällt, da sie meine Lieblings-Autorin ist.

Fazit:

Meine Erwartungen waren leider viel zu hoch. Die Story plätscherte eher vor sich hin und kommt erst zum Ende hin etwas in fahrt.
Leider war das Buch überhaupt nicht mein Fall. Ich hoffe das Kerstin Gier beim nächsten Buch wieder mehr meinen Geschmack trifft.




Mark Forster Tape Tour BERLIN 28.11.17

Mark Forster Tape Tour  BERLIN 28.11.17






Mit Hits wie „Wir sind groß“, dem offiziellen Fußball EM-Song 2016 des ZDF, der Mark Forster ganz nebenbei den Platin-Status bescherte, und der aktuellen, mit gold ausgezeichneten Single „Chöre“, ist sein Name jedem musikbegeisterten Radio-Hörer ein Begriff. Als Juror und Coach bei der erfolgreichen Casting-Show „The Voice Kids“ (Sat.1) überzeugt er zudem nicht nur mit seinem musikalischen Talent, sondern gewinnt auch hier die Herzen der Zuschauer mit seiner natürlichen und sympathischen Art. Auch in der diesjährigen Staffel von „Sing mein Song – Das Tauschkonzert“ (VOX) wird Mark Forster mit von der Partie sein.



Seid "Sing mein Song -Das Tauschkonzert" solle Mark Foster für jeden ein begriff sein. Und da wir seine Musik schon ewig echt gut finden, waren die Karen das passende Geschenk für meine Schwestern. Bei uns in der Family ist es eine wichtige Sache zusammen Zeit miteinander zu verbringen und deswegen legen wir immer recht viel wert auf Geschenke die man zusammen nutzen kann um eine gute zeit miteinander zu verbringen.
Eigentlich sollte das Konzert am 11.11.17 stattfinden, aber es wurde wegen Dreharbeiten von The Voice verschoben. Was mich persönlich etwas genervt hat, da Konzerte in der Woche einfach immer auch mit etwas mehr stress verbunden sind, zwecks Arbeit und Verkehr.

Das Konzert fand in der Max Schmeling-Halle statt. Die Halle zählt zu den größten Arenen in Berlin. Park technisch ist es dort leider eine absolute Katastrophe und ich würde jedem raten mit den öffentlichen dorthin zu fahren.
Was mir leider auch nicht gefallen hat, war der Einlass.
Am Anfang wurde noch eine Reihe gebildet,die mit dem Öffnen der Türen zu einem riesen klumpen wurde. Da bei dem Konzert einige Kinder waren, wurde es kurzweilig auch mal recht hektisch, da die kleinen Mäuse das ganze gedrückte und geschrieben etwas verunsicherte. Ich bin der Meinung, dass da etwas mehr Struktur rein gemusst hätte.
Das Konzert war einfach nur Hammer! Es war eine riesige Party mit viel Pyrotechnik und Konfetti. Von der ersten Minute an war die Stimmung richtig gut und die Zeit verging leider viel zu schnell.  Mark Forster hat wirklich alles geben sei es stimmlich, wie auch körperlich. Kleiner Minuspunkt: für meinen Geschmack agiert Mark Zuwenig mit dem Publikum.
Amanda der Support Act von Mark Forster bekam am Abend Gold für ihr Single -Blau- .



Überraschend kam auch noch Lena Meyer-Landrut auf die Bühne und performte mit Mark zusammen den Song Nathalie, denn er für seine Schwerster geschrieben hat.
Auch ein live Anruf an Gentlemen war eine kleine Überraschung für das Publikum.
Das Konzert  ging gut über 2 Stunden ohne Pause und es wurde auch recht pünktlich angefangen.




Dienstag, 28. November 2017

Riverdale Staffel 1

Riverdale Staffel 1


USA (2016)
Drama, Coming of Age-Serie
Episode 13
Länge der Folge: 45 Minuten




Handlung:

Riverdale ist in der titelgebenden Kleinstadt angesiedelt und basiert auf den Archie-Comics. Im Mittelpunkt der Geschichte, die sich weiterhin um ein grausames Verbrechen dreht, befinden sich die Teenager Archie, Betty, Veronica und Jughead. Schnell stellt sich heraus, dass jeder Einwohner von Riverdale ein düsteres Geheimnis zu verbergen hat.



Meine Meinung:


Riverdale ist eine coole Serie und genau das richtige für alle die Pritty Littel Lias genauso vermissen wie wir. 
Wir haben einfach ganz spontan mit der Serie begonnen ohne zu wissen worum es geht und schon nach der ersten Folge waren wir Feuer und flamme. 
Der Pilot bringt einen direkt dazu weiter zuschauen und plötzlich ist man bei Folge 5 angekommen und muss unbedingt wissen, wie es weiter geht und welchen düsteren Geheimnisse hinter jedem einzelnen stecken.
Die Charaktere sind alle sehr gut ausgearbeitet und durch die Bank weg interessant gestaltet.
Aber auch die Optik der Serie ist richtig gut gelungen.


 Also von unsere Seite aus ist es eine  klare Empfehlung für Fans von Highschool-Teenie-Dramen (wie z.B. Tote Mädchen lügen nicht oder Pretty Little Liars).






Donnerstag, 23. November 2017

Star Staffel 1

Star Staffel 1 


USA (2016)
Musikserie, Drama
8. Episode




                                 
Handlung:

Die Handlung dreht sich um die Sängerin Star Davis (Jude Demorest) . Nachdem sie als Adoptivkind von einer Pflegefamilie zur nächsten gereicht wurde, beschließt die junge Erwachsene ihr Glück selbst in die Hand zu nehmen. Gemeinsam mit ihrer Schwester Alexandra Simone (Brittany O’Grady) und ihrer Instagram-Freundin Alexandra (Ryan Destiny) gründet sie eine Band. 
Schon bald wird der Talent-Scout Jahil (Benjamin Bratt) auf die drei begabten Mädchen aufmerksam, doch leider ist er selbst im Musik-Business eher eine kleine Nummer und hat zudem mit seinem komplizierten Privatleben zu kämpfen. Mit Carlotta (Queen Latifah) bekommt die frisch gebackene Girlband allerdings eine erfahrene Sängerin an die Seite gestellt. Alexandras gut situierte Eltern (Lenny Kravitz und Naomi Campbell) sind von den Karriereplänen ihrer Tochter alles andere als erfreut. Sie haben andere Pläne für ihr Kind und stehen einem Leben auf der Bühne kritisch gegenüber.



         
Meinung:

Musikserie mit Jude Demorest und Ryan Destiny.
Star ist eine US-amerikanische Drama-Serie aus dem Hause Fox.

Ich bin hin und weg! Wir haben die Serie an einem Tag durchgesuchtet. Wir sind ja eh große Fans von Musik Serien wie Empire Nashville
Ich kann euch allen die Serie echt ans Herz legen. Es zeigt, wie der Erfolg einen Menschen verändern kann. Aber auch andere Themen wie Häusliche Gewalt liegt im Fokus und die   Diskriminierung der schwarzen in Amerika.
Wer sich für Musik interessiert sollte sich unbedingt die Serie ansehen.
Wir freuen uns schon sehr auf die 2. Staffel, die am 6.12.17 Starten soll.





P.S. I still love you 

P.S. I still love you 


Jenny Han

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 30.01.2017
Verlag : cbj audio
ISBN: 9783837138085
Audio CD
Sprache: Deutsch
Hörbuch: EUR 15,95
6 CDs, Laufzeit: ca. 7h 40
Taschenbuch: EUR 16,00
E-Book: EUR 11,99



Kurzbeschreibung:



Neues Liebeschaos um Lara Jean — wer ist ihr Mr. Right? Die 16-jährige Lara Jean hält ihre Gefühle gerne unter Verschluss, doch dem Charme des gut aussehenden Peter kann sie schließlich nicht widerstehen: Die beiden werden bei der Skifreizeit der Schule ein Paar. Dass sie bei einem Kuss im Whirlpool gefilmt werden: peinlich. Dass das Video plötzlich in der ganzen Schule kursiert: ein Desaster. Doch dass sich ausgerechnet jetzt ihr ehemaliger Schwarm John wieder meldet, macht die Liebeswirren perfekt! Kann man eigentlich in zwei Jungen gleichzeitig verliebt sein?




Über die Autorin:


Jenny Han, 1980 geboren, lebt in New York. Mit ihrer Sommer-Trilogie gelang ihr 2009 der Durchbruch als Schriftstellerin. Auch ihre folgenden Jugendbücher erreichten sofort nach Erscheinen die New York Times-Bestsellerliste. Han gehört zu den beliebtesten US-Autorinnen weltweit.

Gelesen von Leonie Landa:


Leonie Landa, geboren 1994, ist als Schauspielerin (Notruf Hafenkante, Rote Rosen), Synchron-, Hörspiel- und Hörbuchsprecherin (Die drei ???, Tintenherz und Malala. Meine Geschichte) bekannt. Für cbj audio spricht sie die Reihe Charlottes Traumpferd von Nele Neuhaus und schlüpfte auch bereits für Jenny Hans ersten Band To all the boys I've loved before in die Rolle der Lara Jean.

Meine Meinung:


P.S. I still love you ist der zweite Band der Reihe von Jenny Han.Die Geschichte wird aus der Sicht von Lara Jean erzählt.Lara Jane ist 16.Jahre alt und  hatte es in ihrem Leben nicht immer leicht. Ihre Mutter ist früh verstorben und  nun  lebt sie mit ihren zwei Schwestern Margot, Kitty und ihrem Vater zusammen.
Die Protagonistin Lara Jean ist ein authentisches Mädchen, das sehr erwachsen wirkt und doch die ganz normalen Teeny Probleme mit sich rumträgt.

Als eine knutsch Video mit Peter auftaucht , das nach viel mehr aus knutschen aussieht gerat Lara Jeans leben etwas ins wanken. Es taucht auf einer Social-Media-Plattformen auf und sorgt für viel Gesprächsstoff.
Und dann nervt auch noch Genevieve die Exfreundin von Pete, die seine ganze Aufmerksamkeit aus sich lenken möchte. Das fand ich Hörer sehr ansträngend und ich habe mich auch wahnsinnig über Peter geärgert das sich immer wieder von ihr hat einwickeln lassen.



P.S. I still love you  ist die reinste Gefühlsachterbahn, gemischt mit Humor und den typischen Teeny-Problemen.
Man kommt als Hörer/Leser sehr schnell wieder in die Story rein und bekommt auch relative schnell mit, dass die Charaktere vom ersten zum zweiten Teil erwachsender geworden sind. Klar macht Lara Jean ab und zu immer noch Sachen, die ich nicht ganz nachvollziehen kann, aber wer von uns tut das nicht auch mal. Trotzdem wirkt alles etwas reifer und erwachsender.

Leonie Landa die Sprecherin des Hörbuchs bringt, die Geschichte gut rüber und macht es möglich sich in die Protagonistin hineinversetzen.




Fazit:

Der 2.Band konnte mich noch mehr von sich überzeugen als der erste.
P.S. I still love you ist einen authentische Teeny - Liebesgeschichte, mit tollen Charakteren, aber auch mit kleinen Ecken und Kanten.
Trotzdem kann ich das Hörbuch sehr empfehlen.


Reihe:




2. P.S. I still love you
3. Always and forever, Lara Jean